Die Hosts

Wer ist eigentlich wer bei Cover 3 ? Um etwas Licht ins Dunkel zu bringen wollen wir euch nicht vorenthalten, wer die Gesichter hinter dem Podcast sind. 

Timo 

Timo ist der Anker der Vernunft und Seriösität unseres Podcasts. Der Packers-Fan tritt als interner Moderator der Folgen auf und sorgt für den nötigen roten Faden in der Folge wenn man sich im Eifer des Gefechts mal wieder im Gebrabbel verliert.

Rico
Die Kreativität und der ständige Drang nach Verbesserungen zeichnen Rico, unseren Seahawks-Fan, aus.
Ohne seinen Einsatz und sein Ideenreichtum würde dieser Podcast sehr eintönig verlaufen und wäre vermutlich nach der dritten Folge in der Dropbox abgesetzt worden.

Björn, intern auch Brady genannt, besticht durch seine lockere und gerne auch ausschweifende Art im Podcast. Dass der Patriots-Fan weiß wovon er spricht beweist sein Champion-Ring unserer Liga aus 2018, den er gerne mal am Finger aufblitzen lässt.

Björn alias"Brady" 

Unsere Geschichte
 
Was bisher geschah:
"Ey, nehmt mal den Quatsch auf wenn ihr euch immer über Football unterhaltet. Ich würde mir das vielleicht sogar anhören."

So oder so ähnlich wären die Sätze, die uns Ende 2018 immer wieder entgegengeflogen.

Egal ob im Auto, in der Fussballkabine oder beim Umtrunk, ein jeder war, ob er wollte oder nicht, unseren Diskussionen ausgeliefert wenn wir zur Footballsaison nur ein Thema kannten. 

"Warum eigentlich nicht? Wir laden das es eh nicht hoch, das ist nur für uns. Lasst mal beim nächsten Treffen echt den ganzen Kram aufzeichnen."  Also wurde der Alkohol in die Mitte gestellt, der Laptop dazwischen, drei Mann im Schneidersitz um den Ikea-Tisch und auf "Aufnahme" gedrückt. 

Nach dem Aspirin-Frühstück am nächsten Morgen mal reingehört, geschmunzelt und intern beraten. "Ist doch ulkig, für die 9 Mann in unserer Fantasy Liga kann man das ruhig in die Dropbox laden. Hören eh nur 2-3 Mann rein." Und schon war, auch wenn wir es noch nicht wussten, unsere erste Folge geboren.

Und wir trafen uns wieder, diesmal sogar halbwegs mit dem Fokus auf Fantasy Football und nicht den Alkohol - naja halbwegs zumindest. Danach die Woche wurde wieder aufgenommen und auf einmal hatten wir schon drei Folgen und es hörten sich tatsächlich ein paar unserer Leute an.  Plötzlich wurde es konkreter. "Wir brauchen nen Namen", recht schnell entschied man sich einfachheitshalber uns naheliegenderweise durch Mehrheitsentscheid auf "Cover 3".

Am 15. Dezember 2018 dann die Geburt der ersten offiziellen Folge von Cover 3, unser Gründungsdatum.  Ob man es jetzt als "Professionalität" bezeichnen will oder nicht, wir fingen an zu überlegen wie wir das anständig machen könnten. Einige Wochen später hatten wir dann günstige Mikros von Amazon vor der Nase und unsere Dateien waren immerhin von 800MB auf handliche 50MB-Mp3-Format formatiert, auch wenn wir unsere Komfortzone der Dropbox nicht verlassen wollten.

Fortsetzung folgt

 Cover 3 Newsletter

  • Spotify
  • Apple Music
  • Schwarz YouTube Icon
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook
  • Twitter
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now