Suche
  • Team Cover 3

Gameday Corner - Woche 10

Aktualisiert: 17. Nov 2020


Woche 10 steht bevor und hier gibt es eure Übersicht zu allen relevanten Verletzungen, Alternativen, Waivertargets und Antworten zu euren Fragen. Die Liste wird, wie gewohnt, die gesamte Woche über aktualisiert. Diese Woche präsentiert euch Timo den Gameday Corner und freut sich auf eure Fragen in den Kommentaren zur Aufstellung. Sonntag ab 18 Uhr wieder live!

Quarterbacks

Kyle Allen (Football Team)

Wird diese Saison nicht mehr spielen (Knöchel-Op steht an). Alex Smith wird bis Saisonende übernehmen. McKissic hat 14 targets gesehen. Neben McLaurin und Antonio Gibson die einzige Fantasyhoffnung im Footballteam.

Running Backs

David Montgomery (Bears)

Im concussion Protocoll. Hat gute Chancen zu spielen, da er einen Tag mehr Zeit hat (Monday night game)

David Johnson (Texans)

Auch im concussion protcol. Er hat einen Tag weniger als Montgomery. Wird ein Rennen mit der Zeit.

Update: Johnson ist raus für diese Woche!

Chris Carson (Seahwaks)

Hat überraschend nicht in Woche 9 gespielt. Sollte für Woche 10 wieder fit sein. Falls wiedererwarten doch nicht, macht Dee Jay Dallas seine Sache echt gut.

Update: Carson hat kaum trainiert und ist noch fraglich. Hyde hingegen hat trainiert, ist aber auch fraglich

Kenyan Drake (Cardinals)

Hat die ganze letzte Woche nicht trainiert. Grund genug ihn auch für diese Woche hier zu erwähnen. Updates folgen.

Update: Kenyan ist eine gametime-decision.

Matt Breida (Dolphins)

Hat in Woche 5 nicht gespielt. Da Howard die goalline carries bekommt, sollte dieses backfield gemieden werden.

Tevin Coleman (49ers)

Wird in Woche 10 nicht spielen. Mckinnon soll vollständig erholt sein von seinen "tired legs" und eine große Rolle spielen.


Nick Chubb (Browns)

Könnte diese Woche zurück kommen. Hat zwar ein gutes Matchup, jedoch sollte man weitere Meldungen abwarten.


Christian Mccaffrey (Panthers)

Doch nicht so schlimm wie zunächst erwartet. Mccaffrey ist day-to-day. Hoffentlich habt ihr die Notfalllösung Mike Davis noch nicht gecuttet


Devonta Freeman (Giants)

Wurde auf die IR gesetzt und ist mindestens 3 Wochen raus. Wayne Gallman owner profitieren mindestens bis Woche 13!


Wide Receiver

Laviska Sheanault (Jaguars)

Hamstring Probleme, er hat eine Chance fit zu werden. Wäre sehr wichtig, da Chark vermutlich gegen Jaire Alexander spielen muss.

Jerry Judy (Broncos)

Fraglich mit einer Schulterverletzung, soll aber vermutlich spielen. Falls nicht profitiert vor allem TIm Patrick von weiteren targets.


DJ Chark (Jaguars)

Wie bitte? Chark ist schon wieder verletzt? Nein! Dafür ist Jaire Alexander questionable, was Chark zu einem potenzielen WR 1 macht, da die Jaguars vermutlich lange Zeit einem Rückstand hinterher laufen werden.


Kenny Golladay (Lions)

Ist raus für Woche 10 . Gegen eine so gute passingoffense macht es keinen Spaß einen der anderen zu starten.

Tight Ends

Vance McDonald (Steelers)

Wurde positiv getestet. Die Steelers versuchen derzeit die engen Kontakte zu identifizieren. Solange die engen Kontakt innerhalb des Tages ermittelt werden können, können diese noch rechtzeitig zum Spiel mit genügend negativen Test gecleared werden. Für Ebron owner sind das gute Neuigkeiten. Solange er kein enger Kontakt war, definitiv starten.

Alber O (Broncos)

Es sah so aus, als könnte er ein guter Stream auf der TE-Position sein. Jetzt ist er mit einem Kreuzbandriss raus. Die targets werden auf Fant, Tim Patrick, Jerry Judy umd KJ Hamler aufgeteilt

Jack Doyle (Colts)

Ist im concussion protocoll. Das Spiel gegen die Titans ist bereits Donnerstag. Mo Allie Cox und Burton sind interessante Stream-Optionen gegen TE-anfällige Titans.



Waiver Targets:


QB:

Nick Foles

1. 3 Wochen hintereinander season-high yards geworfen

2. wenn Montgomery ausfällt wird er noch mehr werfen

3. Minnesota Matchup

RB:

J.D.McKissic

1. Alex Smith = Check-down King

2. Washington wird fast immer Rückständen hinterherrennen

Duke Johnson

1. Falls David es nicht schafft die klare Nummer 1

2. Browns Matchup

WR:

Allen Lazard

Zurück von der IR wäre er ein starker Start gegen die Jaguars, falls die Trainigswoche gut verläuft

Darnell Mooney

Gutes Matchup und Foles wirft gerne in seine Richtung

Curtis Samuel

3 Gute Spiele in Folge, das Vertrauen von Bridgewater ist da und er wird gut in die offense eingebunden

TE

Austin Hooper

Nach 3 spielen Abwesenheit wieder dabei.

Jordan Reed

Nur 23% der snaps gespielt und trotzdem 2 targets gesehen. Mit einem guten matchup gegen die saints und einer weiteren Trainigswoche sollte noch einiges mehr gehen


DEF

Eagles

Im ersten Spiel gegen Daniel Jones gab es eine INT, 2 Fumbles und 3 Sacks.


30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen