Suche
  • Team Cover 3

Gameday Corner Woche 11

Aktualisiert: 22. Nov 2020


Woche 11 steht bevor und hier gibt es eure Übersicht zu allen relevanten Verletzungen, Alternativen, Waivertargets und Antworten zu euren Fragen. Die Liste wird, wie gewohnt, die gesamte Woche über aktualisiert. Diese Woche präsentiert euch Rico den Gameday Corner und freut sich auf eure Fragen in den Kommentaren zur Aufstellung. Sonntag ab 18 Uhr wieder live!




Injury Report

Quarterback



Drew Brees: -> OUT

Holy Shit, den hat’s doch härter erwischt. Mit angeknackster Rippe ins Spiel gegangen und mit mehreren Rippenbrüchen auf beiden Seiten, sowie einer kollabierten Lunge wieder runter – einmal das volle Programm zum mitnehmen bitte. Hier dürfte eine längere Vertretung notwendig sein und auch wenn Sean Payton noch nichts vermeldet hat wird es wohl auf Yolo-Winston hinauslaufen. Den könnt ihr aus Fantasysicht tatsächlich sogar starten, sofern Interceptions nicht allzu drastisch bewertet werden bei euch. Taysom Hill wird zwischendurch auch mal auftauchen aber eigentlich sollte er keine würdige Option sein. Kleines Gedankenspiel für euch: Hill kann auf den meisten Plattformen auf der Tight End Position gespielt werden… if you know what I mean ;)

Teddy Bridgewater: nur ein Streifschuss für das Knie aber um den Einsatz muss trotzdem gebangt werden. Die direkte Alternative empfehle ich nicht, fischt da lieber im üppigen Quarterback-Teich eurer Liga. Teddys Einsatz wird sich unter der Woche klären, je nachdem ob und wie er sich im Training zeigen kann.

Update: Zumindest ein leichtes Lebenszeichen vom Quarterback, er hat limitiert am Training teilgenommen. Ein Schritt in die richtige Richtung aber noch nichts Wegweisendes.

Update: Rappoport berichtet, dass ein Einsatz unwahrscheinlich ist, schaut auch rechtzeitig nach Alternativen um, falls noch nicht geschehen.#

Update: Fazit: Wir sind genauso schlau wie vorher. Das Warmmachen vor dem Spiel wird entscheiden ob er spielt oder nicht. Einziger Vorteil ist, dass er das frühe Spiel hat und ihr rechtzeitig umplanen könnt, wenn ihr ihn unbedingt spielen lassen wollt.


Matthew Stafford: -> IN Das Röntgen war negativ also im wortwörtlichen Sinne „Daumen hoch“. Bereits Anfang der Woche gibt man sich optimistisch, dass der Daumen einem Einsatz standhalten wird.

Update: Kein Training am Mittwoch aber man bleibt optimistisch. Am Freitag sollte er zumindest den ein oder anderen Ball im Training geworfen haben um zu spielen.

Update: Das sollte eigentlich passen mit dem Einsatz. Sofern er sich nicht am Wochenende mit dem Hammer auf den Daumen haut sollte der Einsatz sicher sein.


Drew Lock: -> IN

Das ständige schmerzverzerrte Gesicht beim Griff an die Rippe ließ nichts Gutes verheißen. Die Tests sehen aber gut aus was eine langfristige Verletzung angeht, diese Woche könnte aber trotzdem fraglich werden. Gegen Ende der Woche werden wir mehr wissen, mit Optionen halten wir uns bis dahin zurück.

Update: Genau die Vermutung vertritt auch Coach Fangio. Er möchte im Freitag ein bisschen was sehen um für das Wochenende zu entscheiden.

Update: Es wird erwartet, dass er spielt. Letzte Zweifel werden erst vor dem Spiel ausgeräumt aber da es das spätere Spiel ist wird das Ganze recht risikoreich.

Nick Foles: ->OUT

Ich habe noch absolut keine News um was es sich genau handelt, irgendwo in der Leiste oder Oberschenkelgegend soll wohl der Schmerz stecken. Die Bilder und seine Reaktion lassen nichts Gutes vermuten und von daher wird sich vermutlich das Karussell wieder auf Trubisky drehen.



Runningback



Christian McCaffrey: -> OUT Die Leidenszeit für Owner geht weiter, in diesem Falle speziell die Ungewissheit. Schefter sagt das wird eher nichts, Coach Rhule gibt sich etwas optimistischer aber wie die Story endet? Das wird die Trainingswoche zeigen. Es wird nicht viel Action im Training bedürfen aber zumindest etwas muss man sehen können, um zu hoffen. Also einmal mehr abwarten und Optionen bereitlegen.

Update: Kein Training am Mittwoch und es scheint als würde er auch am Freitag aussitzen, damit ist das Aus beschlossen.


Joe Mixon: -> OUT

Letzte Woche war keinerlei Training möglich und genau das müssen wir diese Woche sehen. Wenn gegen Wochenmitte zumindest limitiertes Training möglich ist hat man eine Chance. Wenn nicht… stellt euch auf eine weitere Pause ein.

Update: Auch am Mittwoch gab es keine Trainingsbeteiligung, die Zeit wird eng...

Update. Schwerer Schlag für alle Owner. Nicht nur, dass Mixon nicht spielen wird, er wird auch den Gang auf die IR machen. Somit wird er erst in den Fantasy-Playoffs wieder dabei sein, hoffentlich ist Backup Bernard sogar in eurem Team.


Austin Ekeler: -> OUT Die ersten Videos tauchen schon wieder mit einem sprintenden Ekeler auf. Ich möchte in diesem Falle allerdings keine Hoffnungen schüren. Das Matchup sollte auch so machbar sein und Woche 12 ist deutlich realistischer. Sollte es anders kommen gibt es natürlich ein Update.


JaMycal Hasty: ->OUT Du bist ein Runningback und bei den Niners unter Vertrag? Dann wirst du dich früher oder später verletzten, so will es das Gesetz. Hasty fällt mit einem gebrochenen Schlüsselbein auf unbestimmt Zeit aus. Coleman und Mostert stehen nach der Bye-Week vermutlich wieder bereit, ihr dürft ihn also cutten.


Chris Carson: ->OUT Eigentlich sollten wir sowieso erst jetzt über ihn reden, denn das war seine Ausfallzeit. Aufgrund falscher Hoffnungen, die uns gemacht wurden, brach man Ownern allerdings jede Woche erneut das Herz. Jetzt also eine realistische Chance auf die Rückkehr in der kurzer Woche. Ein wenig Beteiligung im Training sollte zu sehen sein um Donnerstag zu spielen. Sollten alle Stricke reißen steht Hyde vermutlich wieder zur Verfügung und könnte sogar einen Bankplatz wert sein.

Update: Ein klein wenig Training war drin aber ob das reicht weiß man nicht. Hier wird vermutlich der Wecker gestellt werden müssen um sicher zu gehen.

Update: Carson ist out, nichts wie raus aus dem Lineup bei euch.


David Johnson: -> OUT Der seltsame Fall des David Johnson. Statt den Wettlauf mit der Zeit für das Spiel am Sonntag zu verlieren ging es plötzlich auf die IR. Das bedeutet 3 Wochen Pause und somit wäre er erst in den FF-Playoffs wieder da. Ein kurzer Blick auf den Spielplan rund um dieses Datum: Colts, Bears, Colts, Bengals. Schaut ob ihr in eurer Liga irgendeine arme Seele (Trottel) findet und tradet ihn für nen 3. Kicker weg. Duke Johnson wird weiterhin übernehmen und das ist eine unbefriedigende Option aber immerhin spielbar. Abwarten ob die Texans nochmal in irgendeiner Art und Weise aktiv werden für die Position, Stichwort Howard.



Wide Receiver



Kenny Golladay: -> OUT

Neue Woche neues Glück. Nach 2 Spielen Pause hoffen Owner wieder einen Trainingseinstieg zu sehen, zu vernehmen war bisher noch nichts. Wir hören uns also gegen Ende der Woche wieder.

Update: Endlich wieder limitiertes Training vom ihm, wir bewegen uns in die richtige Richtung. Um ihn spielen zu lassen müsste neben seiner Fitness allerdings auch QB Stafford einsatzbereit sein, ansonsten lieber benchen.

Update: Nach dem kleinen Stimmungshoch am Wochenstart kam die unsanfte Landung. Erst gab es kein Training mehr und dann kam auch die die Out-Meldung.


Calvin Ridley: -> IN Das Pflänzchen der Hoffnung keimt nach der Bye-Week wieder für Owner. Trotz Verletzungspause noch immer in der Top10 der WR, das zeigt seinen Wert. Er trainiert schon wieder individuell und könnte daher tatsächlich seine Rückkehr gegen die Saints feiern. Auch hier wird der Mittwoch mehr Aufschluss geben.

Update: Es bleibt beim limitierten Training oder der Ungewissheit für das Wochenende zum jetzigen Zeipunkt.

Update: Er ist zurück. Sein Name wurde vom Injury Report gestrichen, also Attacke.


Allen Lazard: -> IN Entscheidend wird hier die Aktivierung von der IR, wenn dies bis Mittwoch geschieht wird er wohl auch spielen. Team und Umfeld geben sich optimistisch und das auch aus gutem Grunde nach der letzten Woche. Das Matchup ist allerdings alles andere als geil diese Woche gegen die Colts. Solltet ihr also Optionen haben darf sich Lazard bei euch noch eine weitere Woche auf der Bank ausruhen. Sollte er noch zu haben sein in eurer Liga – drauf da.

Update: Der erste Schritt für die Woche ist getan, er wurde von der IR aktiviert und hat limitiert wieder am Training teilgenommen. Das ist allerdings noch keinerlei Garantie für einen Einsatz, schön ist es dennoch.

Update: Es bleibt im Grunde bei dem vorigen Update. Es wird erwartet, dass er spielt, seine Rolle könnte aber recht überschaubar sein. Im Kader haben - ja. Spielen? Eher nicht.





Waiver Wire Targets


Selbstverständlich wollt ihr auch diese Woche wieder wisen welches die Top-Ziele auf dem Free Agency Markt sind. Ihr sollt nicht enttäuscht werden, hier sind einige Spieler, die aufgrund verschiedener Umstände interessant werden oder eure Bye-Week überbrücken können.




Salvon Ahmed:

Er wird vermutlich der Top-Pick diese Woche. Er lieferte, Howard wurde vor die Tür gesetzt - Let's go. Es wird vermutlich ein Spiel auf Zeit mit ihm, insbesondere mit der anstehenden Rückkehr von Gaskin aber hey, wir wollen erstmal in die Playoffs.


Jameis Winston:

Die Winston-Show sollte wieder anstehen, das bedeutet Interception aber auch ordentlich Passing Yards. Ein weiterer Vorteil: Winston wird vermutlich mehr als nur eine Woche interessant sein, sofern die TD's und Interceptions sich halbwegs die Waage halten...


Nyheim Hines: Eigentlich möchte ich es ja nicht aussprechen aber momentan sieht Hines wie der beste Runningback im Backfield der Colts aus. Solltet ihr noch eine Chance auf ihn haben und Taylor weiterhin unter Vertrauensentzug von frank reich leiden, zuschlagen.


Jakobi Meyers:

Er ist tatsächlich noch in mehr als der Hälfte aller Ligen zu haben. Dass Cam Newton ihn mittlerweile mag machen wir gesehen, Zeit dass du ihn auch magst.


Allen Lazard: Falls du wirklich Gründe brauchst warum man Lazard holen sollte, scroll nochmal hoch in den Injury Report.


Logan Thomas: The trend is your friend, und der geht unter Alex Smith immer mehr in Richtung Logan Thomas. Vielleicht kein TE1 in deinem Team aber die Nummer 2, bzw. eine solide Vertretung.



Soweit alles zum Gameday Corner, habt ihr Redebedarf, Anmerkungen oder Fragen? Haut sie gerne in die Kommentare.

Die Liste wird natürlich aktualisiert und entsprechend gekennzeichnet und ab Sonntag 18 Uhr sehen/ hören/ lesen wir uns in den Kommentaren für Aufstellungsfragen.



53 Ansichten4 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Saisonabschluss

 Cover 3 Newsletter

  • Spotify
  • Apple Music
  • Schwarz YouTube Icon
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook
  • Twitter
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now