Suche
  • Team Cover 3

Gameday Corner Woche 13

Aktualisiert: 6. Dez 2020



Quaterbacks


Mike Glennon (Jaguars)

Die Jaguars haben sich festgelegt. Glennon wird starten und sah bereits letzte Woche nicht verkehrt aus. Falls Chark fit sein sollte, kann man ihn starten


Tua Tagovailoa (Dolphins)

Wird vermutlich wieder spielen. Für Parker ist dies eher ein downgrad. Nichts desto trotz sollte man ihn gegen die Bengals starten können


Ben Roethlisberger (Steelers)

Hat die ganze Woche nicht trainiert (Knie). Auch wenn Big Ben grundsätzlich kein Training braucht um zu spielen besteht ein hohes Risiko ihm zu vertrauen, vorallem da er erst Montag spielt.


Lamar Jackson/RobertGriffin (Ravens)

Lamar befindet sich noch auf der covid-Liste. Vermutlich fällt die Entscheidung ob er spielt erst am Montag. Griffin hingegen wurde auf die IR gesetzt. Sollte Lamar nicht spielen kommt Trace McSorley wieder aufs Feld. Für die WRs der Ravens kann das nur gut sein.



Runningbacks


Dalvin Cook (Minnesota)

Der Offense Coordinator der Vikings berichtet, dass Cook in den letzten Wochen viele harte Hits einstecken musste. Kein Wunder bei 29 opportunities im Schnitt. Wem er diese Woche noch trainiert,egal in welcher Form, wird er auch spielen und euch die gewünschten Punkte bringen.


David Johnson (Texans)

Lange haben wir nichts mehr von ihm. Romeo Crennel hofft, dass er wieder dabei ist. Über spieler auf der IR müssen teams auch am Mittwoch keine Trainingsupdates bereit stellen. Es bleibt also abzuwarten ob er tatsächlich zurück kommt.

Update: David wurde aktiviert und wird spielen. Houston wird ohne Fuller sehr viel mehr laufen als in den letzten Wochen.


JK Dobbins (Ravens)

Ist bereits von der Covid-Liste runter und wird gegen die anfällige Cowboys Defense seine Punkte machen.


Devonta Freeman (Giants)

Nicht nur auf IR, jetzt auch noch reserve/covid-Liste. Gallman weiter die ganz klare 1 in NewYork


Myles Gaskin (Miami)

Zurück von der IR wird er direkt wieder viele Chancen bekommen. Ahmed, Breida und Washington sind für diese Woche raus!


D'Andre Swift (Lions)

Doubtful für week 13 (illness). Peterson wird wieder goalline carries sehen.




Wide Receiver


Keke Coutee (Texans)

Kenny stills weg, Fuller suspendiert, Cobb verletzt. So schnell kann es gehen. Coutee wird hinter brandin cooks die Nummer 2 auf WR sein. Harte matchups stehen bevor, weshalb ich eher auf die TE Optionen verweisen möchte.


Brandon Aiyuk (49ers)

Zurück von der Covid Liste. In der Zwischenzeit ist auch Deboo Samuel zurückgekehrt und wusste zu überzeugen. Aiyuk wird vermutlich mehr als reiner Receiver eingesetzt und somit ist erstmal abzuwarten, ob er seine guten Leistungen trotz Deboo bestätigen kann.


Allen Robinson/ Darnell Mooney (Bears)

Beide questionable für Sonntag. Coach Nagy ist optimistisch das beide spielen. Es wird vermutlich eine gametime Entscheidung also aufpassen und genau beobachten. Wenn einer der beiden ausfällt wird der andere noch wertvoller. Sollten beide ausfallen müssen Anthony Miller und Graham übernehmen.


Tight End


Jordan Akins (Texans)

Jordan Akins wird wieder mehr snaps im slot sehen (siehe Keke Coutee Text). Er hat bis hierher schon keine schlechte Saison gespielt und ist meinereinung nach für die weitere Zeit ein no-brainer auf einer Position, auf die sonst wenig verlass ist.


Waiver targets

- Kirk Cousins

- Cam Akers

- Devontae Booker

- Sammy Watkins

- Denzel Mims

- Jordan Akins

- Logan Thomas

39 Ansichten2 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen