Suche
  • Team Cover 3

Gameday Corner Woche 14

Aktualisiert: 13. Dez 2020


Woche 14 steht bevor und hier gibt es eure Übersicht zu allen relevanten Verletzungen, Alternativen, Waivertargets und Antworten zu euren Fragen. Die Liste wird, wie gewohnt, die gesamte Woche über aktualisiert. Diese Woche präsentiert euch Rico den Gameday Corner und freut sich auf eure Fragen in den Kommentaren zur Aufstellung. Sonntag ab 18 Uhr wieder live!



Injury Report




Runningback


Antonio Gibson -> OUT

Musste am Montagabendspiel nach nur zwei Carries runter und kehrte nicht mehr zurück. Bekannt ist noch nichts, außer dass es eine Zehenverletzung ist. McKissic ist vermutlich die interessanteste Option bei einem Ausfall, denn 10 Targets nehmen wir doch gerne mit.

Update: Turf Toe bei Gibson und es kam auch recht schnell das "Out" für ihn. Bei Antonio bleibt es also eher spannend, ob es eine mehrwöchige Pause wird, wäre nicht ganz unwahrscheinlich bei dieser Art der Verletzung.


Christian McCaffrey

Pünktlich für eure Playoffs meldet sich der Star vermutlich zurück. Breits Anfang der Woche gibt man sich sehr optimistisch und sogar vor der Bye-Week war sein Fortschritt ordentlich. Wir gehen also mal stark von der Ablösung von Mike Davis aus.

Update: Als Owner möchte ich es ganz kurz halten - die nächste Verletzung für CMC und der Status für Sonntag bleibt anzuzweifeln. Die wöchentliche Selbsthilfegruppe für Owner findet sich auch diese Woche wieder in Raum 207 um 15:00 Uhr ein, bringt bitte die abgewaschenen Tränenbehälter mit.


D’Andre Swift

Concussion protocol durchlaufen und dann kam eine Erkrankung hinzu. Da diese nicht im Zusammenhang mit Covid steht sollte es eigentlich wenig Zweifel an einem Einsatz gegen die laufanfälligen Packers geben. Ein gutes Matchup und damit verliert Adrian Peterson an Flexinteresse.

Update: Eine endgültige Ansage gibt es nicht aber die Wahrscheinlichkeit des Einsatzes ist recht hoch. Selbst wenn das Workload zum reinkommen noch ein wenig gedrosselt wird sollte das Matchup reichen um Punkte für euch zu generieren.


Frank Gore

Das war ein kurzer Tag für den Veteran, der mit einem Brummschädel runter musste. Die Woche über muss geschaut werden, ob Gore das protocol pünktlich durchlaufen kann, ansonsten steht Ty Johnson wieder bereit, der die Aufgabe in Woche 13 dankend annahm.

Update: Die letzte Hürde des protocols muss am Sonntagmorgen von dernunabhängigen Ärzten genommen werden, danach wäre er gecleart. Ihr werdet also rechtzeitig Bescheid wissen, das vollständige Training am Freitag lässt auf jeden Fall hoffen.


Joe Mixon -> OUT

Augen und Ohren auf, denn Mixon könnte ab dieser Woche wieder von der IR aktiviert werden. Bisher sind noch keinerlei Infos bekannt aber die Zeit von Bernard könnte vor einem schmackhaften Matchup gegen Dallas enden.

Update: Gut Ding will Weile haben und so entschieden sich die Bengals Mixon eine weitere Woche zu schonen. Schweren herzen muss also Gio diese Woche wieder ran und Owner schauen in die Röhre.


Josh Jacobs -> OUT

Wenn man am Montag bereits vom Head Coach hört, dass der Runningback Sonntag vermutlich nicht spielt sollte man keine großen Hoffnungen für den Spieler haben. Genau das ist hier der Fall, geht also mal lieber davon aus, dass Booker erneut ran muss.

Update: Etwas überraschend aber nicht minder erfreulich: Jacobs könnte tatsächlich auflaufen. Bereits unter der Woche konnte man stets, wenn auch limitiert, am Training teilnehmen. So ganz würde ich mich noch nicht auf die Prognose setzen aber er kann zumindest in die Gedankenspiele einbezogen werden und bei rechtzeitiger Meldung gespielt werden.




Wide Receiver



Kenny Golladay -> OUT

Das leidige Thema um Golladay macht wieder Hoffnung und genau das tut so weh. Die letzten zwei Wochen ging gar nichts und man kann eigentlich davon ausgehen, dass es erneut so werden würde. Jetzt hörte man aber Berichte, dass Kenny sprintend in der Endzone vor dem Spiel gesehen wurde. Zack, da ist sie wieder die Hoffnung, die Kenny die Woche über wieder zerstören oder am Leben erhalten lassen könnte.

Update: Die einzig gute Nachricht vorweg: Ihr könnt rechtzeitig planen. Nullkommanull Training resultieren in der sechsten (!) Pause nach der Rückkehr. Ihr wollt ihn dropen ? Meinen Segen habt ihr...


D.J. Moore

Bei Moore haben wir zwei Sachen zu betrachten. Zum einen die Knöchelverletzung, die aber größtenteils in der Bye-Week verheilt sein sollt. Kniffeliger wird dann die Aktion, dass er auf die Covid-Liste gesetzt wird. Entscheidend wird hier, ob er ein enger Kontakt ist oder selbst positiv ist. Sollte er ein Kontakt sein könnte er rechtzeitig bis Sonntag zurückkehren und zeigen was die Knöchelverletzung sagt.

Update: Das sieht nicht so gut aus. Man weiß nicht so recht was der Knöchel sagt und dementsprechend hat die Rückkehr von der Covid-Liste nicht einmal Prio. Selbst wenn er Sonntag von der Liste aktiviert wird weiß man nicht wie belastbar er ist und das ist weder für Owner, noch für die Panthers gut und für einen Einsatz empfehlenswert.





Waiver Wire Targets


Selbstverständlich wollt ihr auch diese Woche wieder wissen welches die Top-Ziele auf dem Free Agency Markt sind. Ihr sollt nicht enttäuscht werden, hier sind einige Spieler, die aufgrund verschiedener Umstände interessant werden.

Keke Coutee, WR Houston Texans

J.D. McKissic, RB Washington Football Team

Ty Johnson, RB New York Jets

Cam Akers, RB Los Angeles Rams

T.Y. Hilton, WR Indianapolis Colts





Soweit alles zum Gameday Corner, habt ihr Redebedarf, Anmerkungen oder Fragen? Haut sie gerne in die Kommentare.

Die Liste wird natürlich aktualisiert und entsprechend gekennzeichnet und ab Sonntag 18 Uhr sehen/ hören/ lesen wir uns in den Kommentaren für Aufstellungsfragen.

9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Saisonabschluss

 Cover 3 Newsletter

  • Spotify
  • Apple Music
  • Schwarz YouTube Icon
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook
  • Twitter
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now