Suche
  • Team Cover 3

Gameday Corner - Woche 6

Aktualisiert: 16. Okt 2020



Woche 5 steht bevor und hier gibt es eure Übersicht zu allen relevanten Verletzungen, Alternativen, Waivertargets und Antworten zu euren Fragen. Die Liste wird, wie gewohnt, die gesamte Woche über aktualisiert. Diese Woche präsentiert euch Björn den Gameday Corner und freut sich auf eure Fragen in den Kommentaren zur Aufstellung. Sonntag ab 18 Uhr wieder live !



Injuries Updates


Quarterback


Baker Mayfiled (Browns)

Hat sich eine Rippenverletzung zugezogen soll aber am Sonntag gegen die Steelers spielen.

Update: Baker hat am Donnerstag normal trainiert.


Sam Donald (Jets)

Wird auch in Woche 6 ausfallen mit seiner Schulterverletzung und durch Joe Flacco ersetzt werden.


Dak Prescott (Cowboys)

Hat sich den Knöchel gebrochen und wird den Rest der Saison fehlen. Andy Dalton übernimmt nun den Starting Posten.


Cam Newton (Patriots)

Ist von Covid 19 Liste wieder runter und hat auch schon wieder trainiert. Wird damit höchstwahrscheinlich gegen die Broncos am Sonntag starten.


Running Backs


Dalvin Cook (Vikings)

Hat sich eine Leistenverletzung zugezogen und wird in Woche 6 ausfallen. Das komplette Workload wird an Alexander Mattison gehen, der schon nachdem Aufall im Spiel von Cook groß aufspielte.


Andrian Peterson (Lions)

Verpasste Donnerstag das Training wegen Illness(Krankehit) und könnte am Sonntag ausfallen. Das würde vorallem für Kerryon Johnson mehr Run-Attemps bedeuten und auch DeAndre Swift würde noch mehr eingebunden werden.



Wide Receiver


Jarvis Landry (Browns)

Hat sich eine Hüftverletzung an seiner Operietierten Hüfte zugezogen und jat am Mittwoch nicht mit trainiert und könnte ausfallen. Alternative wäre neben Beckham (wird dann noch mehr Targets sehen) Reshard Higgins.

Update: Landry hat am Donnerstag normal trainiert.


JuJu Smith Schuster und Dionte Johnson (Steelers)

JuJu (Knie) und Johnson (Rücken) haben beide am Mittwoch nicht trainiert und sind fraglich für Sonntag.

Chase Claypool und James Washington wären die Spieler die dann in den Fokus rücken würden.

Update: JuJu hat am Donnerstag normal trainiert.


Keenan Allen (Chargers)

Hat sich beim Monday Night Game am Rückenverletzt und sein Status für Woche 6 ist fraglich. Vorallem Mike Willams und Hunter Henry (Tight End) werden damit eine größere Rolle einnehmen.


Laviska Shenault (Jaguars)

Plagt sich mit Hamstring Problem rum und ist fraglich für Woche 6. DJ Chark und Keelan Cole werden die Targets übernehmen.


DJ Chark (Jaguars)

Hat mit einer Knöchelverletzung am Donnerstag nicht trainiert. Soltlen Chark und Shenault ausfallen wird vorallem Keelan Cole und auch Chris Conley die Hauptanspielstation im Passing Game sein.


AJ Brown (Titans)

Hat am Donnerstag wegen Knieproblem nicht trainiert. Alternativ dazu wären Corey Davis und Jonu Smith (TE). Leider ist noch nicht klar ob Adam Humphries von der Coivd Liste zurückkehrt.


Tight Ends


Eric Ebron (Steelers)

Hat aufgrund von Problemen mit der Hand am Mittwoch nicht trainiert. Vance McDonald würde bei einen Ausfall in die Starterroller rücken.


Hayden Hurst (Falcons)

Ist mit einer Rückenverletztung zugezogen und ist fraglich für Woche 6. Da bei Falcons wegen positiver Corona Tests aber das Trainingsgelände gesperrt wurde ist die Frage in wie fern das Spiel stattfindet und wer spielen kann.


Mo Alle-Cox (Colts)

Ist fraglich mit einer Knieverletzimg für Woche 6. Trey Burton und Jack Doyle werden die Tragtes sich aufteilen.

55 Ansichten5 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Saisonabschluss

 Cover 3 Newsletter

  • Spotify
  • Apple Music
  • Schwarz YouTube Icon
  • Instagram - Schwarzer Kreis
  • Facebook
  • Twitter
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now